Blick vom Kirchturm
Tageslosung von Mittwoch, 17. Januar 2018
Sie sollen mein Eigentum sein, und ich will mich ihrer erbarmen, wie ein Mann sich seines Sohnes erbarmt, der ihm dient.
Die ihn aufnahmen, denen gab er Vollmacht, Gottes Kinder zu werden, denen, die an seinen Namen glauben.

 

 

 

Haus- und Gebetskreis

 

 

Die Haus- und Gebetskreise gehören zum Kern unserer Kirchgemeinde.
Die Bibel, das Gebet und die Gemeinschaft stehen hier im Zentrum.

 

Infos über die Termine gibt es unter: 03733-65218

 

Wie sieht nun so ein Hauskreisabend aus?
Wir treffen uns um 20.00 Uhr um zuerst gemeinsam zu singen und die Losung des Tages zu lesen. Nach einem Gebet lesen wir gemeinsam den Bibeltext und nach einer Zeit der Stille, des Nachdenkens und des Vertiefens tauschen wir unsere Gedanken zum Text aus. Für die abschließende Gebetsgemeinschaft besprechen wir vorher Anliegen, Sorgen und Nöte, aber auch Erfreuliches. Der Abend klingt dann gemütlich aus mit Tee und Gebäck und vielen guten Gesprächen.


Die Teilnehmer unseres Hauskreises kennen sich alle sehr gut, oft treffen sich die Familien auch in ihrer Freizeit um Gemeinsames zu unternehmen. In der Gemeinde sind alle nach ihren Gaben und Fähigkeiten integriert, sei es bei der Gestaltung des Gottesdienstes, des Kindergottesdienstes oder der Vorbereitung des Kirchenkaffees etc.

 

Wir würden uns wünschen, dass es noch mehr Hauskreise gäbe. Denn so können die Menschen von der Macht Gottes und einer tiefen Gemeinschaft Kraft für ihr Leben schöpfen.